Flughelfer Personen

Heli Partner AGFlughelfer

Unterlast Ausbildung Flughelfer

für Aussenlast und Materialtransport

Die Unterlast-Flughelferausbildung erfolgt nach dem Syllabus vom BAZL und wird zusammen mit dem Piloten-Unterlastkurs ECS 1/2 durchgeführt.
Die dadurch erreichten Synergien, die vielen verschiedenen Lasten, welche immer und immer wieder in den verschiedensten Konfigurationen vorbereitet und für den Helikopter-Transport bereitgestellt und angehängt werden, verbunden mit korrekter Einweisung des Helikopters, garantiert eine absolut praxisbezogene Ausbildung mit höchstem Kosten-Nutzen Effekt für die Teilnehmer.

  • Komandotraining mit Modell
  • Schulung Stahlrohrmastmontage

Flughelfer-Ausbildung ECS 1 und 2

Aussenlast-Ausbildung Flughelfer, Dauer 5 Tage, beinhaltet:

Die wichtigsten Themen-Gebiete welche in dieser Woche theoretisch und vor allem praktisch durchgearbeitet werden:

  • Notfallkonzept am Arbeitsplatz
  • Erste Hilfe, Rettung
  • Gefahren um den Helikopter-Verhalten um den Helikopter
  • Kommunikation, Handsignale, Phraseologie*
  • Funkanwendung*
  • Einweisen *
  • Persönliche Schutzausrüstung
  • Lastaufnahmeeinrichtungen*
  • Anschlagtechniken*
  • Lastenvorbereitung*
  • Arbeitseinsätze
  • Flughindernisse*
  • Schwebend Ein- und Aussteigen
  • Gesetze und Administration
  • Briefing und Arbeitsplatzsicherheit
  • Shortline ECS 1 oder ECS 2 *
  • Rückstellen von Lastaufnahmeeinrichtungen, Debriefing
  • Selbststudium, Vorbereitung Test
  • Abschlusstest

* Diese Punkte sind relevant für die Piloten Ground Instruction nach ECS 1

Aus der Praxis - für die Praxis

ECS 1 oder ECS 2 für einen Flughelfer CHF 2350.00

Im Preis enthalten: Mittagessen inkl. Getränke, Pausenverpflegung und Getränke, sämtliche Theorieunterlagen, persönliche Funkausrüstung, Trainigsmaterial, Helikopterflug, etc.

Preise in € zum Tageskurs der Rechnungstellung.

Ihr Zusatznutzen

  • Nach dieser Ausbildung können Sie als Aussenlast-Flughelfer eingesetzt werden (Beginner, in Begleitung eines erfahrenen Flughelfers)
  • sie lernen Ihr Handwerk im Team mit Piloten in Ausbildung ECS 1 oder ECS 2
  • sie werden nach dem aktuellsten Stand der Technik ausgebildet
  • Diese Ausbildung ist europaweit akzeptiert (EASA Part SPO vorbehalten)

Für Fragen, zögern Sie nicht uns anzurufen 0041 71 969 49 38 oder bestellen Sie die detaillierten Kursunterlagen

Nächster Kurs:  10. bis 14. März 2014